Sie sind hier

» Groove & Flow & Play mit Esther Diethelm

Groove & Flow & Play mit Esther Diethelm

 

19./20.09.2020, Sa. & So. 10 bis 17 Uhr, Kosten: 140,- € (120,- €**)
max. Teilnehmerinnenzahl: 8 Teilnehmerinnen*

Ein Angebot für musik- und rhythmuserfahrene Frauen*, die ihr  Repertoire erweitern möchten.

Achtung: Aufgrund der Einschränkungen können nur max. 8 Personen teilnehmen, von daher musste die Kursgebühr etwas hochgesetzt werden. Wenn jemand damit Probleme hat, bitte melde Dich bei uns im fmz unter info@frauenmusikzentrum.de !! Wir finden (hoffentlich) eine Lösung. Wir sind froh, dass wir überhaupt etwas anbieten können. Alles natürlich nur unter der Bedingung, dass die jetzigen Abstands-und Hygieneregeln nicht wieder verschärft werden.

Da es zur Zeit coronabedingt viele Einschränkungen beim Singen gibt, werden wir die Inhalte des Workshops entsprechend anpassen. Der Schwerpunkt wird mehr beim Erleben von Rhythmus im Körper liegen, also mehr bei „Groove & Flow“ ….

Wir werden uns mit folgenden Inhalten beschäftigen:

– in einen rhythmischen Flow kommen mit Taketina,
– neue Grooves und Sounds mit dem Körper entdecken,
– Circle Songs mit Bodypercussion,
– Improvisationsspiele mit den Klängen des Körpers….

Taketina heisst, Rhythmus mit Fuss, Hand und Stimme ganz direkt zu erleben. Die rhythmische Stimme bahnt Bewegungen und stabilisiert das Zusammenspiel von Händen und Füssen. Zugleich öffnet die Stimme Freiräume und durch das Singen von Grooves über den Schritten und dem Klatschen entsteht ein sehr lustvolles, ganzheitliches Musik- und Rhythmuserleben. Wir kommen wie von selbst in einen rhythmischen Flow, was eine sehr angenehme, aufbauende Erfahrung sein kann.

Bodypercussion nutzt den ganzen Körper als Instrument. Wir spielen mit den Klängen des Körpers: Schritte und Klatschvariationen, Patschen und Schnipsen, Schnalzen, rhythmisches Sprechen und Singen verbinden sich zu einer lustvollen, groovigen Körpermusik.

An diesem Workshop werden wir, ausgehend von Taketina-Übungen, ganz unterschiedliche Spieltechniken und Klänge ausloten, tänzerische und perkussive. Wir werden mit der Verbindung von Körperklang und Stimmklang spielen, sei es, dass wir einfache Lieder mit Bodypercussion begleiten oder aus den Grooves mehrschichtige Circle Songs entstehen lassen. Es geht vor allem darum, Möglichkeiten für einen kreativen Umgang mit dem Material kennenzulernen. Und dabei viel Spass zu haben und unsere gemeinsame Musik zu geniessen…

Kursleiterin: Esther Diethelm - Pianistin und TaKeTiNa-Rhythmuspädagogin, Dozentin für Rhythmusschulung an Musikhochschulen in Deutschland und der Schweiz, für Rhythmus-Workshops u.a. für Manager*-, Tänzer*-und Psychotherapeut*innen, für Chöre und Orchester.

Anmeldung und weitere Infos unter: estherdiethelm@gmx.net, www.rhythmexperience.de