Sie sind hier

» Body - Percussion - Chor mit Anke Hundius und Annette Kayser

Body - Percussion - Chor mit Anke Hundius und Annette Kayser


*** inkl. Schnupper-Workshop zur „BeatSchwester“ ***

21./22.02.2020, Fr. 18 bis 21 Uhr, Sa. 12 bis 18 Uhr
Kosten: Kosten: 110,- € (100,-€**)

Eine kraftvolle Mischung aus Groove und Sound - der Chor, der auch den Rhythmus macht! Wir experimentieren mit Grooves, Beats und Off-Beats quer durch Körper und Stimme und singen mehrstimmige Stücke aus Pop und aller Welt. Für alle mit Lust auf Rhythmus und Gesang !

Voraussetzung: Gutes Rhythmusgefühl und Singerfahrung sind hilfreich und von Vorteil, aber nicht Bedingung

Und das Beste: Es gibt u.U. die Möglichkeit, bei den „BeatSchwestern“ einzusteigen! 

"Die BeatSchwestern": Der rhythmusbewegte Frauen*chor. Seit Oktober 2014 sortieren sie Hände, Stimmen und Füße zu einer ganz neuen Art von Chor. Spritzig und groovig, mit Energie und jeder Menge Spaß!

2 – 3 x monatlich mittwochs von 18 Uhr bzw. 19 - 21.15 Uhr im fm:z

Kursleiterinnen: Anke Hundius und Annette Kayser sind zusammen Sängerin, Percussionistin, Schlagzeugerin und Chorleiterin. Sie leiten den Body-Percussion-Chor „BeatSchwestern“, sind das RhythMusiKabarett „A Quadrat“ und waren beide über 20 Jahre mit „Trude träumt von Afrika“ (Percussion und Comedy) unterwegs. www.groove-hamburg.de

Anmeldung und weitere Infos unter: info@groove-hamburg.de